Termin

23. August 2018 | Werlte | Tagung

Bio-LNG im Verkehrssektor

Sehr geehrte Damen und Herren,

wir möchten Sie auf unsere anstehende Veranstaltung Bio-LNG im Verkehrssektor am 23. August 2018 im Klimacenter Werlte hinweisen. Organisiert wird die Tagung vom 3N Kompetenzzentrum Niedersachsen Netzwerk Nachwachsende Rohstoffe und Bioökonomie e.V. und findet im Rahmen des INTERREG V A-Projektes LNG Pilots statt.


Aufgrund von strikteren Emissionsgrenzwerten (NOX, CO2, etc.), der Verpflichtung zu einer sukzessiven Dekarbonisierung des Verkehrssektors und einer damit verbundenen stetigen Zunahme des Anteils erneuerbarer Energien im Mobilitätssektor bedarf es neuer Strategien und Technologien, um diesen Wandel effektiv und effizient gestalten zu können. In diesem Kontext kann Bio-LNG einen bedeutenden Beitrag leisten.

Die Tagung will über neue gesetzliche Vorgaben informieren, Techniken und Erfahrungen präsentieren und Chancen für den regionalen Handlungsbedarf diskutieren. Gleichzeitig soll der Austausch zwischen interessierten Akteuren gefördert werden.

Angesprochen sind Vertreter aus Politik und Kommunen, Biogasanlagenbetreiber und Spediteure, Forschung & Entwicklung von Unternehmen und Forschungsinstituten sowie weitere interessierte Personen.


Für Ihre Anmeldung nutzen Sie bitte die Online-Anmeldung oder senden das ausgefüllte Formular im angehängten Veranstaltungsfalter an die Geschäftsstelle Werlte (Fax: 05951 9893-11 oder E-Mail info@3-n.info). Eine Anmeldung ist bis zum 16. August 2018 kostenfrei möglich. Wir weisen darauf hin, dass die Teilnehmeranzahl begrenzt ist.


Wir freuen uns auf eine interessante Tagung mit Ihnen!



Mit freundlichen Grüßen


3N e.V. - Geschäftsstelle


Tel.: 05951 / 98 93-0






mehr